Menü

Veranstaltungen

Unternehmertreffen: Das ITZ Plus stellt sich vor

Die Stadt Biberach lädt alle interessierten Biberacher Unternehmerinnen und Unternehmer am 5. Oktober, 19 Uhr, in die Gigelberghalle, Jahnstraße 1, ein.

Leerstände, Frequenzrückgänge, Fachgeschäftesterben - findet das Leben durch Corona nur noch in der Online-Welt statt? Ganz sicher nicht! Der Mensch will mehr als digitalen Konsum und dieses "Mehr" soll die Biberacher Innenstadt auch zukünftig bieten können. 

Die Stadt Biberach weiß, auch vor dem Hintergrund des Fachkräftemangels, um die Wichtigkeit dieses Themas. Deshalb wurde im Zuge der Neuauflage des Stadtmarketingskonzeptes eine Innenstadtstudie in Auftrag gegeben. Die Verwaltung wird das finale Konzept, welches das Büro Stadt + Handel aus Dortmund unter Einbeziehung der Bürgerinnen und Bürger sowie zahlreicher Akteure der Biberacher Innenstadt erstellt hat, aufbereiten und mit dem Gemeinderat beraten. Ralf Miller, Erster Bürgermeister und Wirtzschaftsförderer der Stadt Biberach, wird den aktuellenStand der Innenstadtstudie vorstellen.

Außerdem wird im Januar das Innovations- und Technologietransferzentrum ITZ Plus in Betrieb gehen Was sich dahinter verbirgt, wird Geschäftsführer Nikolaus Hertle erläutern.

Alle Biberacher Unternehmerinnen und Unternehmer sind herzlich eingeladen, sich bis zum 28. September unter wirtschaftsfoerderung@biberach-riss.de anzumelden.