Menü

ITZ Plus

Gemeinsamer Raum für Wirtschaft und Wissenschaft

Wirtschaftsstandort Biberach

Im Herzen Oberschwabens entsteht ein Hotspot für innovatives Forschen, Wirtschaften, Arbeiten und Leben

  • Erstausstattung

    EU fördert Laborausrüstung der Hochschule Biberach im ITZ Plus mit weiteren 800.000 Euro

NEU: Netzwerkpartner BioPharma Cluster

Der BioPharma Cluster South Germany als einer der federführenden Biotech-Standorte bietet ein weit über die Region hinaus bedeutendes Forschungs- und Entwicklungsnetzwerk im Bereich der Biotechnologie, Pharmazie und Medizintechnik. Mit mehr als 100 Unternehmen, Hochschulen Forschungseinrichtungen stellt der Verbund einen immensen Innovations- und Wirtschaftsfaktor im Süden Baden-Württembergs dar.

Eine der Hauptaufgaben des ITZ Plus besteht darin, den Austausch und Transfer zwischen der Wissenschaft und den regional ansässigen Unternehmen zu fördern und Raum für Kooperations- und Transferprojekte zu schaffen. Mit dem Themenschwerpunkt Biotechnologie und der Hochschule Biberach an seiner Seite erweitert das ITZ Plus die bestehende Forschungslandschaft und fügt sich als idealer Partner in das Cluster ein. Durch die Mitgliedschaft im BioPharma Cluster werden Synergien geschaffen, von denen alle Beteiligten profitieren können. Beispielsweise können im ITZ Plus Projektgruppen aus pharmazeutischen Unternehmen Bedarfe und Potentiale zu neuen Herstellungsverfahren von Biopharmazeutika identifizieren und die Aufgabenstellungen gemeinsam angehen.

Zum BioPharma Cluster South Germany e. V.