DE / EN
Menü

Kinderleicht Daten erfassen

Workshop des Digitalisierungszentrums Ulm I Alb-Donau I Biberach im ITZ Plus Biberach

 

Wann: 28.02.2024 - 14.00 bis 17.00 Uhr

Inhalt::
Sie möchten ihren Energieverbrauch optimieren, müssen täglich weite Strecken gehen, um Messwerte abzulesen oder wollen benachrichtigt werden, wenn es Zeit ist zu lüften? Bei all diesen Problemstellungen kann Ihnen die LoRa-Technologie weiterhelfen.

In diesem Workshop erhalten Sie eine Einführung in LoRaWAN, einem drahtlosen Netzwerkprotokoll, das speziell für das Internet der Dinge (IoT) entwickelt wurde. Sie erfahren, wie LoRaWAN funktioniert, wie es sich von anderen drahtlosen Netzwerken unterscheidet und wie es in IoT-Anwendungen eingesetzt werden kann. 

Im zweiten Teil wird gemeinsam ein LoRa-Sensor zusammengebaut und in das LoRa-Netzwerk eingebunden. Sie erfahren, wie die gesammelten Sensordaten weiterverarbeitet und auf einer Plattform visualisiert werden können. 

Am Ende des Workshops wissen Sie, wie man einen Sensor in Betrieb nimmt, mit dem LoRa-Netzwerk verbindet und die gesammelten Daten nutzt. Das erlernte Wissen können Sie anschließend auf Ihre individuellen Anwendungsgebiete und Problemstellungen übertragen. 
 

Voraussetzungen::
Dieser Workshop richtet sich an alle, die an IoT-Anwendungen interessiert sind. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Zur Teilnahme benötigen Sie ein eigenes Laptop. Strom und kostenfreies WLAN ist am Veranstaltungsort vorhanden.

 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. 

 

Ansprechpartner: Olivier Kress, Fachberater Internet of Things (IoT) - Tel. 0731 / 7255 7529 - o.kress@dz-uab.de